Entdecken Sie die besten

Campingplätze in Calonge und Sant Antoni

Ein perfekter Ort für einen Familienurlaub. Sowohl Calonge als auch Sant Antoni liegen auf halber Strecke zur französischen Grenze, 100 km von Barcelona (100 km) entfernt.

Es befindet sich auch im Herzen der Costa Brava zwischen Playa de Aro und Palamós. Diese Stadt ist in zwei Teile geteilt: einerseits das Binnenland Calonge, wo sich die mittelalterliche Burg aus dem 8. Jahrhundert  befindet, und andererseits das Küstengebiet Sant Antoni, in dem sich die meisten touristischen Einrichtungen befinden die Gegend befinden sich. Diese letzte Gegend ist besser bekannt und beherbergt spektakuläre Strände und Buchten.

Darüber  sind sowohl die Stadt Calonge als auch Sant Antoni eine der bekanntesten Städte an der Costa Brava. Eine der schönsten Buchten in Calonge ist „Ses Torretes“, auch im Volksmund als Cala Gogo bekannt. Es ist eine wunderschöne Bucht von etwa 100 m Länge mit kristallklarem türkisfarbenem Wasser.

In Calonge finden wir einige Hotels, aber ohne Zweifel sind die Campingplätze in Calonge der perfekte Ort für einen Familienurlaub. Dies liegt daran, dass die meisten Campingplätze Einrichtungen und Aktivitäten für die ganze Familie bieten. Außerdem sind die kleinsten und schelmischsten des Hauses sicherer, da die Animationsteams immer bei ihnen sind und das Gehege geschlossen ist.

Entdecken Sie Sant Antoni und erfahren Sie mehr über die Calonge-Campingplätze

Calonge und seine Küsten sind perfekt für diejenigen, die kleine jungfräuliche Buchten genießen möchten. Buchen Sie einen der Campingplätze in Calonge, von denen viele, wie z. B. Camping Sènia Cala Gogo, direkten Zugang zum Strand haben.

Camping in Calonge

Die Campingplätze in Calonge befinden sich im Landesinneren. In dieser Gegend gibt es jedoch kein großes Angebot an Campingplätzen. Dies liegt daran, dass sich die Haupttouristenattraktionen in der Umgebung in San Antoni am Strand befinden.

Vielleicht haben Sie von Calonge gehört, weil es die Gemeinde ist, zu der Sant Antoni gehört.

Trotzdem gibt es in Calonge auch eine Vielzahl sehr interessanter Touristenattraktionen, die Sie besuchen sollten. Sowohl die Gebiete Calonge als auch Sant Antoni liegen sehr nahe beieinander. Wenn Sie einen Campingplatz in San Antoni oder Calonge buchen, können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten beider Orte besuchen.

Die wichtigste obligatorische Station in Calonge ist das Schloss. Eine Festung aus dem 11. Jahrhundert

Camping in Sant Antoni de Calonge

 Sant Antoni gehört zur Stadt Calonge und ist der bekannteste touristische Teil der Stadt. Wie ich bereits erwähnt habe, erscheinen die meisten Campingplätze und Touristenattraktionen in der Umgebung in diesem Teil. Es befindet sich neben dem Strand und ist ein idealer Ort für einen Familienurlaub, da es eine breite Palette von Aktivitäten  für Kinder und Erwachsene bietet.

 Was gibt es  in Sant Antoni de Calonge zu besuchen?

  • Dolmen de Puigsesforques: ein beeindruckender Felsen aus dem Jahr 3500 vor Christus. Darstellung eines neolithischen Grabdenkmals.
  • Villa Romana: Dieses besondere Denkmal wurde 1996 zum Kulturgut erklärt und gilt als eine der größten Entdeckungen der römischen Archäologie. Ein Ort, den Sie auf keinen Fall verpassen sollten, wenn Sie nach Sant Antoni kommen.
  • Weine: Sant Antoni ist eine Stadt, die guten Wein liebt. Wir empfehlen Ihnen daher, in eines der auf Weine in Sant Antoni spezialisierten Restaurants einen Wein mit DO Empordà zu probieren.

Was zu tun in Sant Antoni de Calonge?

  • Wandern: Wir können nicht über Camping in Sant Antoni de Calonge und nicht über den Camino de Ronda sprechen, eine Route, die entlang der Küste der Costa Brava verläuft.
  • Sonne und Strand. Entdecken Sie die Buchten und Strände von Sant Antoni, unter denen sich Torre Valentina und Ses Torretes hervorheben, zu denen der Campingplatz Sènia Cala Gogo direkten Zugang hat, der ideal zum Schnorcheln ist.
  • Gastronomie: Genießen Sie Ihren Urlaub wie niemals zuvor. Entdecken Sie die wunderbare katalanische Gastronomie und lassen Sie sich in diesen Ferien vom Magen erobern.

Ein Campingurlaub

Die Campingwelt sowohl in Calonge als auch im Rest der Costa Brava verändert  sich.

Jetzt ist ein Campingurlaub nicht mehr gleichbedeutend mit unangenehm, ganz im Gegenteil. Auf den Campingplätzen von Calonge finden Sie luxuriöse Bungalows von mehr als 60 Quadratmetern. Einige sogar am Meer oder mit einer atemberaubenden Aussicht.

Es ist klar, dass Urlaub jetzt anders ist, aber Camping atmet weiterhin das Gefühl von Glück, Natur und Spaß, das einen Campingurlaub immer auszeichnet.

Für einen Familienurlaub ist ein Campingplatz perfekt, dort gibt es  Aktivitäten für Jung und Alt Darüber hinaus verfügen die meisten Campingplätze in Calonge über Einrichtungen für einen unvergesslichen Familienurlaub: Themenpools, Sportplätze, Rutschen, Schwimmbäder, Spielplätze ...

Jetzt sind Sie dran, finden Sie Ihren perfekten Campingplatz

Sie wissen bereits alles, was Sie brauchen, um einen der Campingplätze Calonge und Sant Antoni zu reservieren. Und  Jetzt warden wir  uns fragen…: OK, die Stadt ist sehr schön ... aber mit so vielen Campingmöglichkeiten in Calonge, wohin gehe ich?

Bei der Buchung eines Campingplatzes in Calonge oder irgendwo ist es wichtig, die folgenden Fragen zu beantworten:

Befindet es sich in der Nähe des Strandes?  Gibt  es Animation für die Kleinen? Gibt es Aktivitäten für Erwachsene? Gibt es Pools und Rutschen? Und vor allem , wie steht es mit den Preisen?

Keine Sorge, wir werden es Ihnen in der folgenden Liste von Campingplätzen leichter machen. Wir schließen nur die Calonge-Campingplätze ein, die alle vorherigen Antworten erfüllen