Girona

Calonge

Calonge in Sant Antoni besteht aus zwei zentralen Zentren: Calonge im Landesinneren und San Antoni mit Meerblick. Das historische Zentrum von Calonge ist das auffälligste Beispiel seiner tausendjährigen Geschichte. Die Stadt Calonge genießt eine privilegierte Lage im Zentrum der Costa Brava. Zwischen Meer und Bergen gelegen und mit einem günstigen Klima, ist es eine unvergleichliche Umgebung.

Calonge in Sant Antoni besteht aus zwei zentralen Zentren: Calonge im Landesinneren und San Antoni mit Meerblick. Das historische Zentrum von Calonge ist das auffälligste Beispiel seiner tausendjährigen Geschichte. Die Stadt Calonge genießt eine privilegierte Lage im Zentrum der Costa Brava. Zwischen Meer und Bergen gelegen und mit einem günstigen Klima, ist es eine unvergleichliche Umgebung.

Ein breiter und großer Strand vor Sant Antoni und mehrere Buchten im südlichen Teil zwischen Calonge und Playa de Aro. Hier finden Sie den Küstenweg, der Sie durch eine Reihe schöner kleiner Buchten führt, die typischen Buchten der Costa Brava. Einer von ihnen ist im Volksmund als Cala Gogo bekannt und gilt als einer der schönsten in Girona.

Etwas mehr als 1 km. Von Playa de Aro aus finden Sie ein Touristenzentrum mit zahlreichen Geschäften zum Einkaufen oder Restaurants und Bars für einen Drink oder ein Abendessen am Meer. Das Fischerdorf Palamós liegt 5 km entfernt. Hier finden Sie großartige Restaurants, die auf Fisch und die berühmten "Palamós Garnelen" spezialisiert sind.

 

Camping in Calonge und Playa de Aro

Zwischen Calonge und Playa de Aro befindet sich Camping Sénia Cala Gogo neben der berühmten Cala Ses Torretes. Der Campingplatz liegt auf einem kleinen Hügel, umgeben von legendären Kiefernwäldern und mit direktem Zugang zum Strand.