Senia Camping Group

Sportförderungspolitik

Für Sportbegeisterte haben wir bei Grupo Sènia die perfekte Kombination: "Natur und Urlaub"

Die Campingplätze in Sènia bieten eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten, sowohl Aktivitäten inmitten der Natur als auch auf See:

Camping Sènia und Wassersport:

  • Tauchen. Entdecken Sie die Unermesslichkeit und den Reichtum des Meeresbodens der Mittelmeerküste. Auf dem Campingplatz Sènia Cala Gogo haben wir eine DIVERSUB-Tauchschule vor Ort, direkt am Strand, zu dem der Campingplatz direkten Zugang hat. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

  • Schnorcheln: Sowohl in Maresme als auch an der Costa Brava gibt es mehrere Orte, die sich perfekt zum Schnorcheln eignen. Wir empfehlen Cala Sa Boadella, nur 7 Gehminuten vom Campingplatz Sènia Tucan, Cala Canyelles, 200 m vom Campingplatz Sènia Cala Canyelles oder Cala Ses Torretes entfernt, zu denen der Campingplatz Sènia Cala Gogo direkten Zugang hat. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

  • Schwimmen: Unsere Campingplätze an der Küste sind für die Ausübung dieses Sports am meisten zu empfehlen. Das erste ist, dass seine Lage in der Nähe des Meeres den Zugang zu einem Strand erleichtert, an dem Sie frei schwimmen können, und weil diese Campingplätze größere Pools haben.

  • Kitesurfen / Windsurfen: Der Strand von Sant Pere Pescador, der wegen seiner Länge und Breite sehr beliebt ist, wird Sie in seine völlig unberührte Umgebung verlieben. Perfekt für Segelsportarten wie Windsurfen oder für Kitesurfer. Der Campingplatz Sènia Riu liegt 20 Gehminuten vom Strand und 5 Autominuten entfernt (das Parken ist sehr einfach und kostenlos). Klicken Sie hier für weitere Informationen.

  •  Kajakfahren: Es ist aus vielen Gründen ein fantastischer Sport, aber der wichtigste ist, dass Sie Orte erreichen können, die nicht zu Fuß erreichbar sind: unberührte Buchten mit kristallklarem Wasser wie die in der Nähe von Cala Canyelles und Cala Gogo. Oder entdecken Sie die Naturlandschaften, die die Ufer des Flusses Fluvià in Sant Pere Pescador zum Strand führen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Camping Sènia und Sport mitten in der Natur:

  • Trekking. Wenn Sie in der Nähe des Meeres sein möchten, empfehlen wir Ihnen den Camino de Ronda, den Sie vom Campingplatz Sènia Cala Gogo, den Sènia Canyelles oder Sènia Tucan aus starten können. Für Naturliebhaber können sie die bezaubernden Routen rund um Camping de Sènia Rupit entdecken oder den Naturpark Els Aiguamolls de l'Empordà in der Nähe von Camping Sènia Riu oder den Naturpark Montnegre in der Nähe von Camping Sènia Caballo de Mrt besuchen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

  • Rennrad / BTT: Innerhalb der katalanischen Geographie gibt es viele Orte und Routen zu tun. Von den Campingplätzen in Sènia gibt es viele spezielle Routen, um die Costa Brava, Mareme und Rupit zu erkunden. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

    Wir empfehlen Ihnen, Ihren Lieblingssport zu spielen oder zu betreiben!

    Einige unserer Campingplätze bieten Paddle-Tennisplatz, Minigolf, Beachvolleyball, Trampoline, Tauchen, Schnorcheln, Petanque, Tischtennis, Tennis, Kajak und Paddelsurfen. In allen Fällen können Sie die Multisportfelder verwenden.