Geh zurück

Vermisse unsere…. Nicht

Wardern

Es ist klar, dass Rupit der symbolträchtige Ort für Wanderwege in Katalonien ist. Es ist ein magischer und ganz besonderer Ort für diejenigen, die die Berge lieben. Die meisten Routen sind kreisförmig und beginnen im Dorf, das 5 Minuten vom Standort entfernt ist. Spazieren Sie durch die verschiedenen Routen, die die Stadt umgeben, entdecken Sie Orte voller Vegetation und atmen Sie die reine Luft der Natur ein.

Wandelroutes voor het hele gezin

  • Rupit - Salt de Sallent: Es ist die bekannteste und klassischste Route in der Gegend von Rupit. Es ist auch perfekt für Kinder, da es eine kurze Strecke ist, etwa 5 Kilometer. Die Route beginnt im Dorf, nach der Hängebrücke der Rupit geht es in Richtung Dorfmitte und bis zum Ende. Auf dem Weg werden Sie auf mehrere Routenoptionen stoßen, aber keine Sorge, die meisten kommen am selben Ort an. Wenn Sie den Wald betreten, gehen Sie am Ufer des Flusses entlang zum ersten Wasserfall, der sich direkt unterhalb der Quelle befindet. Etwa 2 Minuten weiter finden Sie einen Wasserfall, den Sie von unten sehen können und an dem Sie sich sogar abkühlen können. In nur 4 Minuten finden Sie das Salt de Sallent, einen beeindruckenden und spektakulären Wasserfall.
  • Rupit – Einsiedelei  von Santa Magdalena :: Diese Route ist eine der kürzesten. Wenn Sie also mit sehr kleinen Kindern anreisen, ist sie perfekt. Wie die vorherige Route beginnt sie in der Stadt, entlang der gepflasterten Straßen des Zentrums. Auf der rechten Seite finden Sie einen Weg, der Sie zur Einsiedelei von Rupit führt. Von hier aus genießen Sie einen bezaubernden Blick auf die Stadt.
  • Camping Sénia Rupit - Rupit. : - Wenn Sie auf dem Campingplatz sind, können Sie die Stadt über einen schönen Weg erreichen, der durch den Wald führt. Der Weg ist sehr kurz, aber wenn die Kinder sehr klein sind, seien Sie vorsichtig, da es viele Stufen gibt. Unterwegs finden Sie einen beeindruckenden Aussichtspunkt, von dem aus Sie beeindruckende Fotos der Stadt Rupit machen können.

Gehen wir noch ein bisschen weiter?

In Osona und insbesondere in der Rupit-Region gibt es viele Wanderwege, die Sie wie nirgendwo in der Natur genießen können. Die bekanntesten für die Schönheit seiner Landschaften sind:

  • Mirador de Sallent (3,9 km).
  • Rocallarga über GR2 und Camí de Tavertet (11,3 km) Es ist eine Kreisstraße und liegt ganz in der Nähe von Rupit. Hier können Sie die unterschiedliche Flora und Fauna des Ortes beobachten. Es ist eine mittelschwere Route.
  • Rupit - Alt de Roca Roja (17,5 km). Diese einfache Route macht Spaß, sowohl zu Fuß als auch mit Ihrem Mountainbike.
  • Mirador de Sallent auf der Straße von Vilanova de Sau (6,4 km). Es ist eine weitere Variante der Mirador de Sallent-Route. Dies ist etwas länger und verläuft entlang eines Teils der Straße Rupit a Taradell (40 km). Es ist eine der härtesten Strecken in der Region und über 40 Kilometer lang.

Es gibt keinen besseren Weg, um diese Landschaften zu genießen.

Auf dem Campingplatz können wir Ihnen bei der Auswahl der perfekten Route helfen. Sie können sich auch an das Tourismusbüro fragen.

Wandern durch Rupit und die Region Osona
Wandern durch Rupit und die Region Osona
Wandern durch Rupit und die Region Osona
Wandern durch Rupit und die Region Osona
Wandern durch Rupit und die Region Osona
Wandern durch Rupit und die Region Osona
Spektakuläre Landschaften in der Umgebung
Wandern durch Rupit und die Region Osona
Wandern durch Rupit und die Region Osona
Atemberaubende Aussicht von Rupit