Die besten Campingplätze in Castellón de Ampurias

Campingplätze in Castellón de Ampurias

Hier sind Sie an der richtigen Stelle, um die besten Campingplätze in Castellón de Ampurias zu finden. Dieses kleine und charmante Dorf ist einer der Orte, die wirklich einen Besuch wert sind, und wenn Sie auf einen Campingplatz in der Nähe von Castellón de Ampurias kommen, ist es fast obligatorisch, es nicht zu verpassen.  In seinen Straßen kann man die Größe eines Dorfes atmen, das in der Vergangenheit die Hauptstadt von Empúries wurde. Es gibt immer noch Spuren seiner Größe während des Mittelalters, Orte, an denen es scheint, dass die Zeit nicht vergangen ist. Weil Castelló d'Ampurias eine Stadt mit viel Kultur und Geschichte ist, mit viel Geschichte?

Außerdem ist nur wenige Minuten von Castelló d'Ampurias entfernt Ampuriabrava oder auch bekannt als "Das Venedig der Costa Brava". Das liegt daran, dass die Straßen dieses Dorfes aus Kanälen bestehen und man die Häuser nur mit dem Boot erreichen kann.

Urlaub auf einem Campingplatz in Castellón de Ampurias

Wenn Sie daran denken, einen Campingplatz in Castellón de Ampurias zu buchen, werden Sie sich wundern und sich über die Dinge informieren, die man in dieser Stadt an der Costa Brava besuchen und unternehmen kann. Nun, keine Sorge, wir werden Sie in die Geheimnisse dieses Ortes einweihen.

Was kann man in Castellón de Ampurias besuchen?

  • Die Kathedrale: Der Bau der Kirche Santa Maria begann im dreizehnten Jahrhundert und nahm den Platz einer geweihten romanischen Kirche ein. Die Grafen von Castellón wollten, dass die Stadt den Bischofssitz des Empordà beherbergt, daher die Monumentalität. Es ist ein klares Beispiel für katalanische gotische Architektur.
  • Ökomuseum der Farinera: Sie ist von besonderem Interesse, da sie noch immer funktioniert und es Ihnen ermöglicht, den Prozess der Mehlherstellung nach traditionellen Methoden mit Maschinen vom Anfang des Jahrhunderts und in einem perfekten Erhaltungszustand zu sehen.
  • Altstadt: Im Ort sind noch Gebäude erhalten, die Zeugen vergangener Zeiten waren. Die engen Gassen und imposanten Mauern spiegeln die Bedeutung wider, die Castellón de Ampurias für die Region hatte. Ein perfekter Ort zum Bummeln und Entdecken dieses charmanten Dorfes.
  • Jüdisches Viertel: Es befindet sich im alten Teil der Stadt, wo Sie die Überreste der alten Synagogen und den jüdischen Friedhof entdecken können. Diese Reste fielen 1492 weg, als die Katholischen Könige mehr als 300 Juden aus dem Dorf vertrieben.
  • Waschplatz: Er befindet sich an einem Ende des Dorfes, direkt am Eingang. Es ist eines der am besten erhaltenen Gebäude des 16. Jahrhunderts.

Was kann man in Castelló d'Empuries unternehmen?

In Castelló d'Empuries, wie in der gesamten Region Atl Empordà, ist es ein idealer Ort zum Wandern. Das liegt daran, dass es sich direkt neben dem Naturpark Aiguamolls de l'Empordà befindet. Ein Ort voller Routen mit atemberaubenden Naturlandschaften.