Vive una auténtica aventura en la naturaleza

Camping in den Bergen

Ein paar Tage Camping in den Bergen zu genießen, sollte ein Muss sein, nach der Eintönigkeit unseres Alltags in der Stadt und stressiger Arbeit oder Schule. Der Körper ist weise und verlangt manchmal nach einer Verbindung mit der Natur und etwas frischer Luft. Eine perfekte Idee, um aus dieser Routine auszubrechen, ist ein paar Tage auf einem Campingplatz im Landesinneren zu verbringen, da die Campingplätze normalerweise ruhig und ohne große Menschenmengen sind. Lange Rede, kurzer Sinn, ein idealer Ort, um neue Energie zu tanken.

Menschenmengen sind. Lange Rede, kurzer Sinn, ein idealer Ort, um neue Energie zu tanken.

In der gesamten katalanischen Geographie finden wir Hunderte von Bergcampingplätzen und die meisten bieten eine breite Palette von Outdoor-Aktivitäten, Multi-Abenteuer-Parks, organisierten Ausflügen und sogar Handwerksworkshops. Auch wenn Sie keinen eigenen Wohnwagen haben, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt viele Campingplätze mit Bungalows und Glampings, die komplett ausgestattet sind, um die Natur mit allem Komfort zu genießen. Es gibt sogar einige Campingplätze, wie wir hier sehen werden, mit luxuriösen Unterkünften, die Sie mit Sicherheit überraschen werden.

Das Tolle an Bergcampingplätzen ist, dass man sie fast das ganze Jahr über genießen kann:

  • Frühling: Es ist eine beeindruckende Zeit, denn genau dann blühen alle Blumen und Pflanzen, färben die Felder und zeichnen schöne Muster.
  • Sommer: Der Sommer ist für viele die ideale Zeit, um im Landesinneren zu campen, da die Temperaturen in der Regel viel milder sind als an den Stränden. Außerdem sind diese Campingplätze in der Regel nicht überfüllt und daher eine gute Idee für Ihren Urlaub, wenn Sie etwas Ruhe suchen.
  • Herbst: Ich persönlich denke, es ist die perfekte Zeit, um die Natur zu genießen und zu campen. Zu dieser Jahreszeit verfärben sich die Wälder aufgrund der Laubblätter unserer Wälder gelb und braun. Auf jeden Fall eine einzigartige Landschaft und wenn Sie diesen Herbst die Chance haben, empfehlen wir einen Ausflug auf einen Bergcampingplatz.
  • Winter: Menschen, denen normalerweise kalt ist, bleiben zurück! Im Winter sind die Temperaturen in den Bergregionen viel niedriger, aber dies ist eine Attraktion für Liebhaber von Kälte und Schnee.

Natürlich können Sie die Natur immer genießen, besonders wenn Sie ein Camping-Enthusiast sind

Glamping in den Bergen

Nach der Pandemie ist die Welt des "Glampings" im Trend, insbesondere das Glamping in der Natur. Wenn in diesen zwei Jahren etwas geholfen hat, dann zu erkennen, dass wir viele Dinge nicht so geschätzt haben, wie sie es verdient haben: Kontakt mit der Natur, Freiheit, Familie, Freunden, Dingen, die wir in den letzten 2 Jahren vermisst haben und jetzt brauchen wir mehr denn je. Das sind alle Werte der Welt des Glampings und deshalb sehen wir, wie sich jeder öffnet, um diese neue Art, Urlaub und Leben zu verstehen, kennenzulernen. Es ist definitiv eine ideale und originelle Art, Ihren Urlaub in den Bergen zu genießen.

Immer mehr Betriebe beschließen, eine Art Glamping in ihren Einrichtungen einzuführen und jeden Tag entdecken wir echte Glamping-Unterkunftsschönheiten, die niemanden gleichgültig lassen. Glamping ist eine perfekte Möglichkeit, mit der natürlichen Umgebung in Kontakt zu bleiben, ohne auf Komfort zu verzichten. Wenn Sie mehr über Glamping erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, einen dieser Artikel zu lesen

Hier hinterlassen wir Ihnen unsere Auswahl der besten Bergcampingplätze