Entdecken Sie die besten

Campingplätze in Playa de Aro

Die Orte Playa de Aro, Castillo de Aro und S'Agaró bilden die Gemeinde Castell-Platja d'Aro. Seit mehr als 50 Jahren ist es ein beliebtes Reiseziel für die Bewohner Barcelonas, Südfrankreichs und der Niederlande.

Zwischen Palamós und Sant Feliu de Guíxols gelegen, ist es ein privilegierter Ort im Herzen der Costa Brava.

Campingplätze, Landhäuser, Hotels in Playa de Aro, die Lösungen für die Unterkunft sind vielfältig. Aber das Wichtigste bei der Auswahl ist, dass Sie sich wirklich wie im Urlaub fühlen, und dafür müssen alle Familienmitglieder glücklich sein!

Deshalb ist das Campen in Playa de Aro eine der beliebtesten Optionen für Touristen.

Die Campingplätze in Platja d'Aro

Alle (oder fast alle) Campingplätze in Playa de Aro bieten Einrichtungen, die für Erwachsene und Kinder geeignet sind: Schwimmbäder, Wasserrutschen, Planschbecken, Sportplätze, Kinderclubs, Shows...

Und da sie sich im Herzen der Costa Brava befinden, ist der Strand nie weit entfernt. Bei einigen können Sie in wenigen Minuten mit dem Auto zum Strand fahren, andere haben sogar einen direkten Zugang zum Strand vom Campingplatz selbst.

Jetzt müssen Sie nur noch einen Blick auf die große Auswahl an Bungalows, Mobilheimen, Glamping-Zelten und Stellplätzen für Zelte und Wohnwagen werfen, die die Campingplätze in Playa de Aro zu bieten haben. Wir sind sicher, dass Sie in diesem Urlaub die ideale Unterkunft für Ihre Familie finden werden.

Bungalows in Playa de Aro

Viele Familien, die diese Region für ihren Urlaub wählen, sind auf der Suche nach luxuriösen Häusern oder Apartments in Playa de Aro. Es ist wahr, dass es ein Reiseziel ist, das für seine teureren Unterkünfte und den Tourismus bekannt ist. Aber was würden Sie sagen, wenn wir den Luxus dieser Häuser mit den modernen und spaßigen Einrichtungen eines Campingplatzes kombinieren würden, alles mit direktem Zugang zum Strand?

Sie können eine Unterkunft in Playa de Aro finden, die alles hat! Sie könnten zum Beispiel diesen 50 m2 großen Bungalow mit Dachterrasse buchen, von der aus Sie auf den nur wenige Meter entfernten Strand blicken können. Vielleicht lockt Sie auch dieses Mobilheim mit 3 Schlafzimmern, Smart-TV, Klimaanlage, Bettwäsche inklusive... auf halber Strecke zwischen den Schwimmbädern und dem Strand, in einer ruhigen Gegend mit Kinderspielplatz.

Wenn Sie etwas Einfacheres suchen, haben Sie auch traditionellere Optionen wie Mobilheime und Bungalows in Playa de Aro. Zum Beispiel dieser von Blumen umgebene Bungalow oder dieses Mobilheim zwei Schritte vom Strand entfernt haben eine Klimaanlage. Wenn Sie mehr Platz benötigen, können Sie auch solche mit 3 Schlafzimmern finden.

Endlich können auch die kleinsten Budgets den Sand und das Rauschen der Wellen genießen, denn diese Zelte sind nur wenige Meter vom Strand entfernt. Wir lügen nicht, es ist für jeden etwas dabei!

Campingplätze in Playa de Aro

Vielleicht möchten Sie Ihr eigenes Zelt mitbringen und aufstellen oder Ihren Wohnwagen auf einem Stellplatz mit Stromanschluss parken. Camping-Enthusiasten wissen sehr gut, wovon wir sprechen: Es ist, als hätte man ein tragbares, nomadisches Zuhause, aus dessen Fenster man jederzeit den Blick wechseln kann, indem man ein paar Kilometer fährt.

Wenn Sie einen Campingplatz in Playa de Aro wählen, können Sie diese Aussicht in ein magisches Kunstwerk verwandeln, gemalt in den Farben der Sonnenuntergänge der Costa Brava. Ob Sie mit einem Zelt, Wohnwagen, Wohnmobil oder Wohnwagen reisen, Sie können einen Stellplatz wählen, dessen Größe Ihren Bedürfnissen entspricht. Sie können auch nach einem suchen, das mehr oder weniger in der Nähe der Einrichtungen und Aktivitäten liegt, die Sie interessieren.

Das ist richtig, manche Leute bevorzugen die Nähe zu den modernen Swimmingpools des Campingplatzes, während andere sich in der Nähe des Sandstrandes wohler fühlen werden. Wenn Sie sich hingegen für einen Campingplatz entscheiden, der Halb- oder Vollpension anbietet, sind Sie vielleicht eher an einem Stellplatz in der Nähe des Restaurants interessiert, in dem Sie Ihr Frühstück einnehmen werden.

Letztendlich ist die Auswahl eines Campingplatzes in Playa de Aro nicht kompliziert. Sie müssen nur darüber nachdenken, was Sie brauchen, Sie und Ihre Familie, und Sie werden sehen, dass es einige Optionen gibt.

Ihr Aufenthalt in Platja d'Aro

Wenn Sie also die ideale Unterkunft für Ihren Urlaub in Playa de Aro ausgewählt haben, bleibt nur noch, etwas über die Umgebung herauszufinden. Auf diese Weise können Sie einige Aktivitäten für Ihren Urlaub planen und dieses schöne Reiseziel in vollen Zügen genießen.

Hier sind einige Tipps, was Sie in Playa de Aro unternehmen können!

Was gibt es in Playa de Aro zu sehen

In Playa de Aro finden Sie einige Sehenswürdigkeiten, um sich von der Sonne und dem Strandalltag zu erholen.

Sie können zum Beispiel einen Spaziergang im Parc dels Estanys machen. Es ist ein Park, der im Zusammenhang mit dem hydraulischen Plan des Ridaura-Flusses entworfen wurde. Mit seinem Teich in der Mitte hat er eine wichtige Rolle, da er die Sümpfe der Region nachbildet. Damit kann möglichen Überschwemmungen bei starken Regenfällen entgegengewirkt werden. Es ist auch ein Lebens- oder Durchgangsort für viele Pflanzen- und Tierarten: Mehr als 170 Vogelarten wurden dort beobachtet. Vielleicht haben Sie das Glück, eine Stockente, ein Teichhuhn oder im Winter sogar einen Kuhreiher zu sehen.

Zögern Sie nicht, sich ein wenig weiter vom Strand zu entfernen, um die Stadt Castell d'Aro zu erkunden:

  • Der Aufstieg zur Kirche: Es handelt sich um eine Fußgängerstraße, die vom Niveau des Strandes bis auf die Höhe der Burg und der Kirche Santa Maria hinaufführt.
  • Das Schloss: Es befindet sich im Herzen der Altstadt. Sie können es z.B. für eine Ausstellung besuchen, oder um an kulturellen Aktivitäten teilzunehmen. Sie gibt der Gemeinde Castillo de Aro, deren Ursprünge bis ins 15. Jahrhundert zurückreichen, ihren Namen. Dort finden Sie eine mittelalterliche Atmosphäre, ein interessanter Kontrast zu der großen Einkaufsstraße und den moderneren Gebäuden von Playa de Aro.
  • Das Puppenmuseum: Die kleinen und nicht so kleinen Besucher können dort eine unglaubliche Sammlung von mehr als 350 Puppen aus verschiedenen Epochen entdecken, die aus der ganzen Welt stammen.

Es ist klar, dass man keinen Urlaub in Playa de Aro verbringen kann, ohne einen Spaziergang an der Promenade zu machen. Ob auf dem Weg zum Strand, oder an einem der lauen Sommerabende, ein Drink dort ist eine schöne Abwechslung. Diese Promenade eignet sich hervorragend, um sich ein wenig die Beine zu vertreten, die Meeresbrise einzuatmen, dem Rauschen der Wellen zu lauschen und natürlich auch, um in einer der Bars, Restaurants oder Cafés einen Moment zu verweilen und sich in Ruhe zu entspannen.

Was man in Playa de Aro unternehmen kann

Es ist wahr, dass Playa de Aro das ideale Reiseziel ist, wenn Sie an die Kombination von Strand und Shopping denken. Wir können also nicht über Ihren Urlaub in Playa de Aro sprechen, ohne diese Aktivitäten vorzuschlagen. Aber gleich danach schlagen wir auch einige andere Möglichkeiten vor, um die Luft zu wechseln und eine tolle Zeit mit der ganzen Familie zu haben

Zunächst einmal ist Playa de Aro der perfekte Ort zum Einkaufen, vor allem dank seiner Hauptallee voller kleiner und größerer Markengeschäfte, Bekleidungsgeschäfte, Dekorationsgeschäfte... Und wenn man sich etwas weiter von diesem Kern entfernt, findet man in den kleinen Straßen drum herum weitere kleine Geschäfte, wie einige Open-Air-Galerien. Es ist der richtige Ort, wenn Sie auf der Suche nach einem Souvenir oder einem Geschenk sind, und nach weniger bekannten Marken. Es gibt auch einen kleinen Hippie-Markt, den Secret Market, der an Wochenenden an einem schönen Ort stattfindet, wie ein kleines Festival mit seinen Ständen und einer Bar.

Das Geschäftsviertel von Playa de Aro und seine Hauptallee sind auch ideal für einen Drink oder einen Happen zum Essen. Dort finden Sie eine Vielzahl von Restaurants, Bars und Cafés für jeden Geschmack und Geldbeutel. Sie können zum Beispiel ein paar Crêpes für einen Snack kaufen oder auf der anderen Seite eine großartige Mahlzeit der mediterranen Küche mit frischem und lokalem Fisch und Meeresfrüchten zu sich nehmen. Außerdem finden Sie hier alles: italienische Gerichte, Gourmet-Hamburger, Fast-Food, Tapas, Eis, eine Nutella-Bar…

Und was wäre ein Urlaub an der Küste ohne ein bisschen Entspannung im Sand? Nun, dafür gibt es die Platja Gran in Playa de Aro: ein langer Strand vor den ikonischen Apartments am Meer. Wenn es Ihnen zu voll ist, raten wir Ihnen, der Küstenlinie zu folgen (wir erzählen Ihnen später mehr über den Camino de Ronda), bis Sie eine kleine Bucht erreichen. Die Costa Brava und die Gegend um Playa de Aro sind voll von diesen kleinen Stränden mit türkisfarbenem Wasser, umgeben von klaren Felsklippen und üppiger Vegetation.

Und weil ein bisschen Wandern nie schadet, empfehlen wir Ihnen, auch nur einen Teil des Camino de Ronda zu gehen. Dies ist ein Weg entlang der Küste, der einst von den Behörden zur Kontrolle von Schmuggelaktivitäten genutzt wurde und heute ein beliebter Ort zum Spazierengehen, Joggen oder für ein bisschen Sightseeing geworden ist. Ein Teil des Camí de Ronda führt von Playa de Aro zum Strand von Sant Pol in S'Agaró (ca. 1 Stunde, gut erhalten und einfacher). Auf der anderen Seite gibt es einen längeren Weg nach Sant Antoni de Calonge, der authentischer ist, da er kurvenreicher ist, mit Steintreppen, zwischen Buchten und Klippen.

Zusätzlich zu diesen eher kostenlosen Optionen haben Sie in Playa de Aro eine interessante Auswahl an lustigen Aktivitäten für die ganze Familie zu tun. Für diese ist es am besten, sich im Voraus zu informieren, falls Sie im Voraus buchen müssen.

Wenn Sie zum Beispiel Wasseraktivitäten mögen, ist Playa de Aro ideal. Sie können ein Kajak, ein Paddelsurf oder einen Jetski mieten, um anzufangen oder weiter zu üben, wenn Sie bereits Amateure sind. Die Umgebung ist perfekt geeignet, und Sie werden die Möglichkeit haben, einige unzugängliche Buchten zu Fuß zu erreichen. Einige Unternehmen bieten auch Bootsausflüge an, mit oder ohne Skipper, also gönnen Sie sich etwas und verbringen Sie einige Zeit auf hoher See fernab der Zivilisation!

Schließlich, wenn Sie mit Kindern kommen, werden sie folgendes lieben: es gibt viele Parks in der Umgebung, die für sie (und ihre Eltern, natürlich) entworfen wurden. Sie können ihnen eine Freude machen, indem Sie sie in einen Wasserpark in Playa de Aro mitnehmen, wie z. B. Aquadiver mit seinen riesigen Rutschen in verschiedenen Formen. Es gibt auch PP's Park, eine Kreuzung zwischen einem Vergnügungspark und einem Dorffest. Und die Abenteuerlustigen werden den Costa Brava Parc d'Aventura mit seinem Abenteuerparcours in den Pinienbäumen lieben.